Wir gratulieren unserem Kollegen Martin 'Martini' Küster zum Preis 'Starker Einsatz'.

Auszug des Verdi-Newsletters vom 20.5.2016:


Im Rahmen des Deutschen Schauspielerpreises wurde heute der ver.di-Preis „Starker Einsatz“ für Courage im Filmalltag an den Filmschaffenden Martin „Martini“ Küster verliehen. Mit dem „Starken Einsatz“ ehren die ver.di Filmunion und der Bundesverband Schauspiel (BFFS) jene Filmschaffenden, die entscheidenden Einfluss auf die Bedingungen am Set haben und ihre Möglichkeiten nutzen, um für Fairness, Transparenz und ein gemeinsames Verständnis am Set zu sorgen.

Martin „Martini“ Küster arbeitet seit 1990 beim Film, zunächst bei der Aufnahmeleitung und seit 1992 als Innenrequisiteur. Sein langjähriger Set-Kollege und Schauspieler Wanja Mues betonte in seiner Laudatio, wie Küster sich durch seine positive und offene Art sowie seine Vermittlerrolle zwischen Filmschaffenden und Produktionsleitung stets um ein gutes Miteinander sowie faire Arbeitsbedingungen am Set verdient gemacht habe. Seine Kolleginnen und Kollegen schätzten ihn auch deshalb so sehr, weil er immer für alles eine Lösung parat habe. Mues hob hervor, dass die Auszeichnung Küsters mit dem Starken Einsatz auch als Statement zu verstehen sei. Als Statement dafür, dass es sich lohne, sich für gute Bedingungen und ein gutes Miteinander am Set stark zu machen. Er hoffe daher auch, dass diese Auszeichnung Küsters Kolleginnen und Kollegen Mut mache, es ihm gleich zu tun.